← Zurück

Letzte Tour der VfL-Wander-Trolle für 2017

Am Samstag, den 28.10. führte uns die letzte Wanderung in diesem Jahr nach Raubach im Odenwald. 2016 wurde ein neuer Weg zum 150. Geburts- u. 75. Todestag eines heimischen Originals angelegt, des Raubacher Jockels.

Am Beginn der Wanderung, die auch zum Friedhof führte,  erzählten Info-Tafeln unterhaltsame Anekdoten aus dem Leben des Jockels.

Der 12,7 km lange (ca. 400 Höhenmeter) Rundwanderweg, ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „wanderbarer Odenwald“, führte auf  z.T. geschotterten Wald- u. Wiesenwegen durch verschiedene Naturschutzgebiete, die der  Herbst in einen herrlichen Indian Summer verwandelt hatte.

Einen vergnüglichen  Ausklang fand die Tour im Gasthaus Raubacher Höhe.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheits- und Breitensport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
← Zurück