VfL-Intern

Die Lücken im Münsterer Sportangebot wollten die Gründer 1976 schließen, als der Verein in den Sparten Leichtathletik, Volleyball und Freizeitsport vor allem den Breitensport fördern wollte. So war der Lauftreff in Münster über viele Jahre die Quelle für gemeinsame Teilnahme an Lauf-veranstaltungen, Meisterschaften und Marathons, aber auch große Staffelläufe zu den Partner-gemeinden von Münster förderten die Gemeinschaft des jungen Vereins.
Eine rasante, erfolgreiche Entwicklung nahm die Volleyballabteilung in den ersten Jahren, als bis zu acht aktive Mannschaften beim HTV gemeldet waren, die von der Senioren bis zur Landesliga den VfL erfolgreich präsentierten. Den wechselnden Trends im Sportbereich hat sich auch die Volleyball-Abteilung nicht entziehen können, und so liegen die Schwerpunkte Heute in der Jugendarbeit und den regionalen Rundenmannschaften.
Aus der Leichtathletikabteilung konnten über viele Jahre schöne Erfolge bei den Meisterschaften auf Kreis und Bezirksebene erzielt werden. Die Abnahme des Sportabzeichens hat sich in der Abteilung zu einem erfolgreichen Angebot entwickelt, und der seit 15 Jahren ausgerichtete Gersprenzlauf erfreut sich als Frühjahrstest größer Beliebtheit. Eine Säule in der langfristigen Arbeit des Vereins stellt die seit vielen Jahren erfolgreiche sportliche Entwicklungsförderung unserer Kleinsten dar.
Eine besondere Bedeutung hat das Angebot im Freizeitbereich. Von der funktionellen Gymnastik , Gesundheitskursen bis zur reinen Freizeitsportgruppe spannt sich das Kursangebot.
Eine Entwicklung, die so nicht zu erwarten war, hat die 1989 gegründete Triathlonabteilung genommen. Engagierte Mitglieder haben eine sehr aktive Abteilung aufgebaut, die von der erfolgreichen Jugendarbeit bis zur Ausrichtung des 25. Jubiläums Moret-Triathlon mit Hess. Meisterschaften und dem von der Jugend organisierten Schüler-Triathlon reicht.
Die Förderung der Jugendarbeit in den Abteilungen und die Einbindung der Jugendvertretung in die Vorstandsarbeit über die Jahre hat viele Früchte getragen, wie die beliebte Pool-Party im Rahmen der Kulturtage in Münster.
Ein seit 10 Jahren aktives Vorstandsteam kann, dank seiner erfolgreichen Trainer und dem Einsatz seiner Mitglieder auf einen gesunden, erfolgreichen und attraktiven Sportverein schauen, der in der Region mit seinen Sparten gut präsentiert ist.