Datenschutzerklärung

Wenn Ihr auf unsere Webseite zugreift, werden automatisch Informationen in Form von Protokolldateien erfasst („Server-Logfiles“). Sie beinhalten unter Anderem den Namen eures Webbrowsers und des Betriebssystems, sowie die Internet-Adresse („IP-Adresse“) eures Computers. Hierbei handelt es sich um Informationen rein technischer Natur, welche aber keine direkten Rückschlüsse auf eure Person zulassen.

Diese Informationen fallen technisch bedingt zunächst zwingend an – denn ohne eure Computer-Adresse könnten wir die Daten der Webseite nicht an euren Computer schicken. Wir verwenden diese Daten auch hin und wieder, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Wenn wir sie dafür nicht länger benötigen, löschen wir diese Informationen / die Protokolldateien.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Ihr habt das Recht, jederzeit Auskunft zu euren bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso habt ihr das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung eurer Daten bei uns zu verlangen.
[Leider können wir euch auf eure Anfragen aber nur antworten, dass wir keinerlei Daten besitzen, die wir euch zuordnen könnten, und daher auch nichts sperren, löschen, oder korrigieren können 🙂 ]

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, aber nur für Vereinsmitglieder, welche aktiv als Autoren der Webseite einen Login besitzen. Diese kleinen Textdateien werden auf eurem PC gespeichert und sind zur Navigation auf den administrativen Seiten notwendig.
Alle, die sich nicht auf unserer Webseite einloggen, surfen ohne Cookies.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Unser Webseite bietet möglichweise auch Inhalte von oder Links zu Inhalten, Diensten und Leistungen von anderen Anbietern. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, der Amazon-Affiliate Dienst, YouTube-Videos oder die Verlinkung zu sportbezogenen Anmeldeportalen. Der Aufruf dieser Seiten erfordert regelmäßig die Übermittlung eurer IP-Adresse. Damit können auch diese Anbieter eure IP-Adresse sehen und speichern. Auf die Verarbeitung von allen personenbezogenen Daten, die ihr bei diesen Anbietern allerdings angebt, insbesondere die persönlichen Daten bei Anmeldung zu einer sportlichen Veranstaltung, haben wir keinen Einfluss mehr. Bitte schaut euch diesbezüglich die Datenschutzbestimmung der verlinkten Seite an.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erheben wir derzeit –mit Ausnahme der oben angesprochenen „Log-Files“ gar nicht. Sollte es irgendwann doch einmal (bspw. wegen der Freischaltung der Kommentar-Funktion im Blog, bei dem man dann eine Email-Adresse angeben muss) doch einmal dazu kommen: Wir nehmen den Schutz eurer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Diese Daten werden unter keinen Umständen Dritten zugänglich gemacht. Weiterhin löschen wir alle eure personenbezogenen Daten, sobald wir sie nicht mehr brauchen, nach einer eventuell greifenden gesetzlichen Sperrfrist.

E-Mail Adresse: webmaster@vfl-muenster.de