Schüler

Das Training der Schüler (dessen Altersstruktur von der ersten bis zur vierten Grundschulklasse reicht), besteht vor allem aus spielerichen Elementen der Leichtathletik. Besonderes Augenmerk wird hier auf das Erlernen der Grundtechniken der verschiedenen Disziplinen gelegt. Wobei auch allgemeine motorische Grundprinzipien wie etwa Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit etc. eine große Rolle spielen. Auch Sozialkompetenz (Integration von Stärkeren/ Schwächeren, gegenseitiges helfen, …),Fairplay etc. stellen wichtige Elemente in der leichtathletischen Grundausbildung des VfL’s dar.
Auch wenn hin und wieder an einem Wettkampf teilgenommen wird, so steht doch vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.
Das Trainingsprogramm des Vereins stützt sich jedoch nicht nur auf Könner der Leichtathletik, sondern vor allem auf Kinder, die Anfänger dieser Sportart sind. Das Neuerlernen dieser Sportart ist zu jedem Zeitpunkt möglich.
In jeder Sommersaison ist die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens möglich. Hierzu müssen die Kinder in den fünf großen Hauptdisziplinen (Schwimmen, Sprung, Kurzstrecke, Wurf/Stoß, Langstrecke) die geforderten Normen erreichen. Um diese zu erlangen, wird in den Wintermonaten gezielt darauf hin gearbeitet; auch die ersten Wochen nach den Osterferien dienen der Vorbereitung.

Mit dem Beginn der fünften Klasse müssen die Kinder diese Übungsgruppe verlassen. Sie haben dann die Möglichkeit an der Jugendleichtathletikgruppe teilzunehmen.

Trainingszeiten Winter

Donnerstag17:45 – 18:45 UhrKennedy Halle
Freitag17:15 – 18:30 UhrGersprenzhalle

Trainingszeiten Sommer/ bei Regenwetter

Donnerstag17:00 – 18:00 UhrGersprenzstadion
Donnerstag (Regenwetter)17:45 – 18:45 UhrKennedy Halle
Freitag17:15 – 18:30 UhrGersprenzhalle

Ansprechpartner

Kerstin Link
Heinrich-von-Kleist-Str. 37
64839 Münster

Tel.: 01578-7188538
EMail: link@vfl-muenster.de